Skip to main content

Welchen Dampfreiniger kaufen Sie? Unser Dampfreiniger Test informiert Sie ausführlich, so dass Sie garantiert den für sich besten Dampfreiniger finden!

Wer einen Dampfreiniger kaufen möchte informiert sich im Dampfreiniger Test und der hat eine große Auswahl an verschiedenen Modellen und Varianten. Es werden generell drei Arten von Dampfreinigern unterschieden. Zu den verschiedenen Varianten gehören Besendampfreiniger, Boden-Dampfreiniger und Handdampfreiniger.

 Unsere Testsieger – Die besten Besendampfreiniger 

1234
Vileda Steam Dampfreiniger (für hygienische und gründliche Sauberkeit) Unsere Empfehlung Leifheit 11910 Dampfreiniger Clean Tenso CLEANmaxx 08337 Dampfbesen 5 in 1 Black & Decker FSMH-13101SM Dampfwischer
ModellVileda Steam Dampfreiniger (für hygienische und gründliche Sauberkeit)Leifheit 11910 Dampfreiniger Clean TensoCLEANmaxx 08337 Dampfbesen 5 in 1Black & Decker FSMH-13101SM Dampfwischer
Testergebnis - - - -
Bewertung
Preis

59,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

64,99 € 81,15 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

53,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,00 € 144,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *
Boden-Dampfreiniger (Besendampfreiniger) sind die wohl bekanntesten Varianten und werden ganz allgemein als Dampfreiniger bezeichnet. Den Besen-, Boden- und Handdampfreinigern stehen die Dampfsauger gegenüber.

 Unsere Testsieger – Die besten Dampfsauger 

1234
Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix Unsere Empfehlung SIMBR Dampfreiniger SM00011 Kärcher Dampfreiniger SC 4 EasyFix Leistungssieger Ariete 00P414602AR0 X Vapor Deluxe Dampfreiniger
ModellKärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFixSIMBR Dampfreiniger SM00011Kärcher Dampfreiniger SC 4 EasyFixAriete 00P414602AR0 X Vapor Deluxe Dampfreiniger
Testergebnis - - - -
Bewertung
Preis

140,22 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

85,99 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

178,45 € 189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

88,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen *Nicht VerfügbarPreis prüfen *Preis prüfen *
Ein Dampfsauger kann den Schmutz vom Boden mittels Dampf lösen und saugt den gelösten Schmutz ein. Ein Dampfreiniger reinigt ausschließlich per Dampf und der gelöste Schmutz wird meist von einem Tuch absorbiert. In einem Dampfreiniger Test werden sämtliche derzeit auf dem Markt angebotenen Modelle miteinander verglichen, die zu den Kategorien Boden-Dampfreiniger, Besendampfreiniger sowie Handdampfreiniger gehören. Durch weitere Tests, deren Ergebnisse im Internet unter dem Stichwort „Dampfreiniger Test“ gefunden werden können, kann der potenzielle Käufer sich einen Überblick über Leistung und Robustheit der einzelnen Modelle machen.

 Unsere Testsieger – Die besten Handdampfreiniger 

1234
iSiLER elektrischer Dampfreiniger Unsere Empfehlung NEU ORIGINAL Comforday DAMPFREINIGER Kärcher 1.516 – 300.0 Dampfreiniger Ymiko Dampfreiniger Handdampfreiniger
ModelliSiLER elektrischer DampfreinigerNEU ORIGINAL Comforday DAMPFREINIGERKärcher 1.516 – 300.0 DampfreinigerYmiko Dampfreiniger Handdampfreiniger
Testergebnis - - - -
Bewertung
Preis

62,18 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

62,26 € 73,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

28,33 € 79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht VerfügbarPreis prüfen *Preis prüfen *Nicht Verfügbar
Nachfolgend wird erläutert, was Handdampfreiniger, Besendampfreiniger sowie Boden-Dampfreiniger voneinander unterscheidet. Des Weiteren wird Lesern, die einen Dampfreiniger kaufen möchten, erläutert, worauf beim Kauf geachtet werden sollte.

Dampfreiniger Test – verschiedene Varianten für schonende Reinigung

Dampfbesen, Handdampfreiniger und Boden-Dampfreiniger sollten nicht mit Hochdruckreinigern verwechselt werden. Hochdruckreiniger sind für den Außenbereich gedacht und reinigen mittels Wasserstrahl. Die Reinigung mittels Hochdruckreiniger ist nicht unbedingt schonend.
Dampfreiniger hingegen sind für den schonenden und umweltfreundlichen Einsatz in Innenräumen gedacht. Neben Dampfreinigern werden auch Trocken- sowie Nasssauger hergestellt, die eine Alternative zu den Dampfreinigern darstellen. Nachfolgend werden hauptsächlich Dampfreiniger vorgestellt. Dampfbesen, Boden-Dampfreiniger und Handdampfreiniger sind die drei Varianten von Dampfreinigern, die anhand ihrer Bauweise voneinander unterschieden werden können.
Dampfbesen sind vor allem an ihrem wischmoppartigen oder besenartigen Aussehen zu erkennen. Optisch unterscheiden sich die Modelle kaum von einem Besen. Die wischmoppartigen sowie besenartigen Dampfreiniger sind vor allem für Fußböden, wie beispielsweise Fliesenböden in Badezimmern, geeignet. Handdampfreiniger können auch als kleine Dampfenten bezeichnet werden, die hauptsächlich zum Abdampfen von Möbeln gedacht sind. Die Dampfenten ermöglichen es dem Nutzer, Sessel oder Sofamodelle porentief zu reinigen.
Wer einen Boden-Dampfreiniger kaufen möchte, der findet meist ein etwas größeres Modell vor, dass eine Dampfdüse besitzt und einen voluminösen Wasserbehälter integriert haben kann. Wer einen Dampfreiniger kaufen möchte, der den gelösten Schmutz gleich aufsaugt, der ist mit einem Dampfsauger gut bedient. Dampfsauger verbinden die Eigenschaften eines Dampfreinigers und eines Staubsaugers.

Dampfreiniger Test – Einsatzbereiche der Geräte

Wer eine saubere Wohnung haben möchte, der kann das wöchentliche Putzen nicht vermeiden. Aber selbst bei regelmäßiger Reinigung der Wohnung mittels Staubsauger oder Wischmopp haben viele Menschen noch den Eindruck, dass Böden und Teppiche nicht porentief rein sind. Ein Staubsauger saugt Teppiche und Oberflächen nicht immer tiefenrein ab. Um eine porentiefe Reinigung zu erhalten, kann ein Dampfreiniger eingesetzt werden. Ein solches Gerät arbeitet mit einem niedrigen Wasserdruck, im Gegensatz zum Hochdruckreiniger, und erzeugt Wasserdampf, der um ca. 150 °C heiß ist. Durch den Wasserdampf können auch starke Verschmutzungen gelöst werden.

Egal, ob Fett oder andere hartnäckige Schmutzbeläge, mit einem Dampfreiniger kann der Kunde die Verschmutzungen gezielt aus Teppichen (Wohntextilien) und auch aus Möbeln (Handdampfreiniger) entfernen. Der Vorteil der Dampfreinigung mit einer Temperatur von ca. 150 °C liegt auch in der Hygiene. Der Wasserdampf kann beispielsweise Bakterien und Schmutzkeime abtöten.

Unser Verbraucherportal

Dabei helfen einen passenden Dampfreiniger zu finden, kann Ihnen unser Verbraucherportal, Wir fassen hier zahlreiche Informationen verschiedener Dampfreiniger Tests zusammen und stellen Ihnen diese zur Verfügung. So haben Sie die Möglichkeit, sich einen Überblick über die diversen Modelle und deren Einsatzmöglichkeit zu verschaffen, um sich dann bestens informiert für ein optimal passendes Modell zu entscheiden.

Sie finden in unserem Dampfreiniger Test eine ganze Reihe an Dampfreinigern, die alle unterschiedlichste Funktionen und Qualitäten bieten und dabei Ihr Zuhause simpel von fest gefressenen Dreck befreien.

Anhand solcher Dampfreiniger Tests lässt sich spielend einfach ein für Sie passendes Modell finden. Der absolute Vorteil dabei: Sie müssen sich nicht durch das gesamte Internet quälen, damit Sie den für sich passenden und leistungsstarken Dampfreiniger kaufen können. In dem folgenden Dampfreiniger Test bekommen Sie umfangreiche Informationen rund um das gesamte Thema Dampfreiniger und können sich auf diese Weise ein exaktes Bild davon machen, wie, wo und zu welchem Preis Sie den passenden Dampfreiniger kaufen können. Vor allem der Einkauf im Internet kann sich dabei richtig lohnen.

Dampfreiniger Test – worauf sollte beim Kauf eines Dampfreinigers geachtet werden?

Wer einen Dampfreiniger kaufen möchte, der sollte einige Faktoren beachten, um ein Gerät zu erhalten, das er komfortabel bedienen kann, ohne sich beispielsweise Verbrühungen zuzuziehen. Der Dampfreiniger sollte entweder so konstruiert sein, dass der Nutzer beim Nachfüllen von Wasser nicht mit dem restlichen heißen Wasser in Berührung kommt. Das kann beispielsweise durch einen separaten Nachfülltank vermieden werden.

Des Weiteren sind Modelle erhältlich, die wie ein Durchlauferhitzer arbeiten und verhindern, dass heißes Wasser beim Nachfüllen des Tanks zurückbleibt. Die Systeme zur Dampferzeugung sind vielfältig und der Dampfreiniger sollte für den Nutzer simpel zu bedienen sein. Im Dampfreiniger Test wird auch auf die Bedienbarkeit der Geräte eingegangen.Welches System zur Dampfreinigung auch genutzt wird, es kann nicht von dem Preis auf das System geschlossen werden. Welches System für einen Nutzer zur Dampfreinigung geeignet ist, hängt von den Wünschen an Komfort ab, die ein Käufer an einen Dampfreiniger hat.

Welche Variante ist die beste für Sie?

Welche Variante für eine Wohnung oder ein Haus geeignet ist, das hängt von der Fläche ab, die mit dem Gerät gereinigt werden soll. Wenn hauptsächlich Möbelstücke, wie beispielsweise Sofas, porentief gereinigt werden sollten, dann reicht ein Handdampfreiniger. Wer geflieste Badezimmerböden mittels Dampf von Schmutz befreien möchte, dem könnte ein Dampfbesen genügen. Wenn mehrere Zimmer einer Wohnung oder eines Hauses mit einem Dampfreiniger gereinigt werden sollen, dann ist ein Boden-Dampfreiniger mit großem Wassertank oder Ersatzwassertank empfehlenswert.

Wer einen Dampfreiniger kaufen möchte, der sollte vor allem auf ein technisches Prüfsiegel achten, damit er ein Gerät erwirbt, das auf Sicherheit getestet wird. Ein Dampfreiniger Test führt beispielsweise der TÜV durch und vergibt ein entsprechendes TÜV-Siegel. Des Weiteren werden Tests auch von GS und LGA durchgeführt. Die Prüfsiegel geben einem Käufer Aufschluss über Sicherheit von Verkabelungen und Anwendungssicherheit. Je nach Prüfsiegel und Dampfreiniger Test werden eingehende Sicherheits- und Fallprüfungen vorgenommen.


Dampfreiniger Test – wie funktioniert ein Dampfreiniger?

Das Funktionsprinzip eines Dampfreinigers ist denkbar einfach. Wasser wird erhitzt und in Wasserdampf umgewandelt. Die Änderung des Aggregatzustands von Wasser zu Wasserdampf geschieht ab einer Temperatur von 100 °C, bei normalem Luftdruck. Mit einem Dampfreiniger kann durch Druck, Temperatur und Dampf im Haushalt gereinigt werden.Der Dampf des Dampfreinigers besitzt eine hohe Temperatur (ca. 150 °C) und löst Schmutzpartikel schonend von den Oberflächen.

Ist der Schmutz erst gelöst, muss dieser aufgenommen werden und sollte nicht auf dem Boden verbleiben. Durch den Druck des Wasserdampfes wird der Schmutz gehoben und kann vom Tuch des Dampfreinigers aufgenommen werden. Die Wirkung des Dampfdrucks auf gelöste Schmutzpartikel wird als mechanische Wirkung bezeichnet. Der Druck des Wasserdampfes wird durch die Geschwindigkeit, mit der der Wasserdampf aus dem Gerät austritt, erzeugt. Ein Dampfreiniger, der über einen hohen Dampfdruck und eine hohe Dampftemperatur verfügt, kann eine optimale Reinigungswirkung erzeugen. Im Dampfreiniger Test sind Varianten mit diversen Dampfdruckstufen zu finden. Es sind unterschiedliche Dampfdruckstufen bei einigen Modellen wählbar, um auch die Reinigung empfindlicher Böden und Materialien zu ermöglichen.

Wer einen Dampfreiniger kaufen möchte, der hat die Wahl zwischen Modellen mit Reinigungsstufen bzw. Dampfdruckstufen und Varianten, die eine stufenlose Regulierung besitzen. Modelle mit stufenloser Regulierung passen den Dampfdruck der zu reinigenden Oberfläche an und sorgen für eine optimale Reinigungsleistung, ohne Beschädigung des Untergrundes. Im Dampfreiniger Test können die einzelnen Modelle miteinander verglichen werden. Wer einen Dampfreiniger kaufen möchte, der sollte auf die Dampfdruckstufen des Gerätes achten. Des Weiteren sollte auf die Einsatzmöglichkeiten des jeweiligen Gerätes geachtet werden. Die Hersteller von Dampfreinigern geben an, auf welchen Böden bzw. Oberflächen der Dampfreiniger benutzt werden darf.


Dampfreiniger Test – welche Vorteile bietet die Reinigung mit den Geräten?

Dampfreiniger bieten viele Vorteile. Die Geräte können vielseitig eingesetzt werden und entfernen optimal Kalk, Schmutz und Fett. Der interessierte Käufer kann den Dampfreiniger beispielsweise in Küchen, in Bädern oder sogar zum Fensterputzen einsetzen. Des Weiteren sind die Geräte umweltfreundlich und arbeiten hygienisch. Durch den Wasserdampf werden Fliesen und andere Oberflächen von Bakterien und Keimen befreit, ohne dass ein zusätzliches Reinigungsmittel nötig ist. Dampfreiniger hinterlassen daher auch keine chemischen Rückstände und lösen keine Allergien aus.

Die Reinigung der Böden mittels Dampf ist für Familien mit Kindern geeignet und zudem für Menschen mit Allergien interessant. Wer schnell eine Hautreizung durch Reinigungsmittelrückstände auf Böden oder Oberflächen bekommt, für den ist die porentiefe und hygienische Reinigung mit einem Dampfreiniger, eine echte Alternative. Wasserdampf kann nicht nur gegen Baktrien und Keime eingesetzt werden. Die Dampfpartikel können auch Staub binden und wirbeln den Staub nicht, wie andere Reinigungsgeräte, auf. Dadurch wird ebenfalls ein Aufwirbeln von potenziellen Allergenen, wie beispielsweise Pollen, verhindert.

Gleichzeitig wird durch den Dampf das Raumklima verbessert. Im Dampfreiniger Test sind diverse Dampfreinigervarianten zu finden. Neben Boden-Dampfreinigern und Dampfbesen existieren zudem Handdampfreiniger. Handdampfreiniger werden auch als Dampfenten bezeichnet und können beispielsweise für Möbel oder für Fensterbereiche, sofern vom Hersteller vorgegeben, genutzt werden. Allerdings eignen sich die Geräte nicht für die Reinigung großer Flächen. Wer speziell ein Reinigungsgerät für Fenster sucht, der kann sich auch in der Kategorie Fenstersauger umsehen. Diese Geräte sind speziell für die Fensterreinigung gedacht.

Besonders zu erwähnen ist:

Dampfreiniger, wie beispielsweise Dampfbesen, sind so konstruiert, dass sie auch in Ecken und schwer zugänglichen Bereichen reinigen können. Durch den Dampf werden auch Fugen in den Fliesen gereinigt und von Bakterien sowie Schmutz befreit. Anstelle Fugen, Ecken und Kanten mühsam zu schrubben, kann der Nutzer mit einem Dampfreiniger die genannten Bereiche ohne großen Kraftaufwand reinigen. Wer einen Dampfreiniger kaufen möchte, sollte darauf achten, dass das Gerät für die gewünschten Einsatzbereiche geeignet ist.

Im Dampfreiniger Test können die Einsatzbereiche der einzelnen Modelle verglichen werden. Sind bestimmte Einsatzbereiche nicht aufgeführt, dann hilft ein Blick auf die Produktseiten der jeweiligen Hersteller. Die Produzenten der Dampfreiniger geben an, für welche Bereiche ihr Gerät geeignet ist. Zudem gibt es Multifunktionsgeräte, die in mehreren Haushaltsbereichen eingesetzt werden können. Wer den Dampfreiniger für kleinere Flächen benötigt und auch nicht in Spaltbereichen (Wand und Schrank) mit dem Gerät reinigen möchte, dem reicht in der Regel ein Dampfbesen. Dampfreiniger lassen sich meist wie Staubsauger bedienen.

Nachfolgend wird erläutert, worauf bei der Anwendung eines Dampfreinigers zu achten ist. Weitere Informationen zu den einzelnen Modellen erhält der interessierte Käufer im Dampfreiniger Test.


Dampfreiniger Test – worauf sollte bei der Nutzung eines Dampfreinigers geachtet werden?

Ein Dampfreiniger kann, modell- und bodenabhängig, in Küchen, Bädern, auf Terrassen und in vielen anderen Bereichen genutzt werden. Trotz ihrer Vielseitigkeit sollte bei der Nutzung der Geräte einiges beachtet werden.

Ein Dampfreiniger sollte nicht auf Korkböden oder Holzböden, die unversiegelt sind, genutzt werden. Das Gerät kann Holz oder Kork aufweichen und zu einer Beschädigung des Bodens führen. Auch geölte Kork- sowie Holzböden sind nicht für den Dampfreiniger geeignet.

Wer einen Dampfreiniger kaufen möchte und sich nicht sicher ist, ob das Gerät für die zu reinigende Oberfläche geeignet ist, der kann in der Produktbeschreibung oder auf den Herstellerseiten des Gerätes recherchieren. In der Regel wird dort angegeben, für welche Oberflächen die Geräte eingesetzt werden können. Des Weiteren kann ein Dampfreiniger zunächst an einem unauffälligen Bereich der jeweiligen Oberfläche getestet werden. Bei der Nutzung des Gerätes sollten die Herstellerhinweise unbedingt beachtet werden.

Die Dampfdruckdüsen werden sehr heiß, wenn das Gerät in Betrieb ist, und sind auch nach der Anwendung noch heiß. Wer ein Tuch wechseln möchte, der sollte nicht an die heißen Düsen kommen, um Verbrühungen zu vermeiden.

Geräte mit Dampfdruckregulation, können, modellabhängig, auch für empfindliche Oberflächen genutzt werden. Selbstverständlich gilt das nur, wenn der Hersteller die empfindliche Oberfläche auch als geeignet für die Reinigung aufführt. Laminat kann beispielsweise mit Dampfreinigern mit niedrigem bzw. geringem Dampfdruck gereinigt werden. Auch hier gilt, vor der Reinigung auf die Herstellerbeschreibung achten und das Gerät zunächst in einem verdeckten Bereich testen.


Dampfreiniger Test – ökologisch und umweltfreundlich

Wasser ist eine Ressource, die sparsam eingesetzt werden sollte. Ein Dampfreiniger arbeitet in der Regel Wasser sparend. Mit einem Liter Wasser kann ein Dampfreiniger, modellabhängig, bis zu 1700 Liter Dampf erzeugen und zur Reinigung nutzen. Ein Liter Wasser reicht meistens für eine 20-Minuten-Reinigung aus und genügt, um mehrere Fenster, Badezimmer oder eine Wohnung mit geringer Quadratmeterzahl zu reinigen. Die Wasser sparenden Eigenschaften eines Dampfreinigers sind nicht nur ökonomisch von Vorteil, sondern sind selbstverständlich auch ökologisch interessant.

Des Weiteren verzichtet der Nutzer mit einem Dampfreiniger auf den Einsatz von chemischen Reinigungsmitteln und schont so zusätzlich die Umwelt. Wer einen Dampfreiniger kaufen möchte, kann zu über 90 % auf andere Reinigungsmittel verzichtet werden. Einziges Manko der Dampfreiniger ist, dass sie Stromenergie verbrauchen. Während des Aufheizens wird der meiste Strom benötigt. Die sogenannte Aufheizphase dauert, geräteabhängig, ein bis vier Minuten und hängt vom eingesetzten Kesselsystem und selbstverständlich auch von der Leistung des Gerätes ab.

Je geringer die Aufheizphase, desto weniger Strom wird verbraucht. Im Dampfreiniger Test kann verglichen werden, wie energiesparend die einzelnen Geräte sind. Es sind Handdampfreiniger auf dem Markt erhältlich, die nur eine Minute Aufheizzeit benötigen. Wer einen Dampfreiniger kaufen möchte, der sollte auf den Energieverbrauch des Gerätes achten.

Dampfreiniger Test – mit welchen Preisen ist zu rechnen?

Die größte Auswahl an Dampfreiniger Modellen gibt es nun mal im Internet, sodass Sie aus etlichen Geräten einfach auswählen und einen passenden Dampfreiniger kaufen können. Hier ist die Wahrscheinlichkeit am größten ein wirklich auf Sie passendes Modell zu finden. Durch einen Dampfreiniger Test Ihrer Wahl können Sie sich im Vorfeld informieren, welche Modelle am besten für Sie geeignet sind und zum Beispiel den höchsten Bedienkomfort bieten.

Dampfreiniger sind in verschiedenen Preisklassen erhältlich. Selbstverständlich ist der Kaufpreis eines Gerätes ein wesentlicher Kauffaktor, in erster Linie sollte allerdings auf die Reinigungseigenschaften, die Bedienbarkeit und den Energieverbrauch geachtet werden.

Boden-Dampfreiniger kosten in den klassischen Varianten zwischen 100 und 300 Euro. Die Geräte mit stufenloser Druckdampfregulierung sind eher in höheren Preisklassen zu finden. Wer einen Dampfreiniger kaufen möchte und nur Möbel oder kleinere Bereiche abdampfen möchte, dem kann ein Handdampfreiniger genügen. Diese Geräte sind in geringeren Preisklassen (beispielsweise 30 bis 60 Euro) erhältlich. Auch Dampfbesen sind häufig günstiger als Boden-Dampfreiniger (50 bis 100 Euro) und lassen sich beispielsweise für die Badreinigung einsetzen.

Selbstverständlich sind auch Multifunktionsgeräte erhältlich, die sich noch vielfältiger einsetzen lassen und beispielsweise eine zusätzliche Dampfreinigungsente besitzen oder zu einer solchen umfunktioniert werden können. Multifunktionsgeräte, zu denen beispielsweise auch Dampfsauger gehören, können auch über 300 Euro kosten. Wer einen Dampfsauger kaufen möchte, der benötigt meist keinen separaten Staubsauger mehr, wodurch sich ein höherer Anschaffungspreis rechtfertigen kann. Im Dampfreiniger Test sind unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Anschaffungspreisen zu finden.

Die hier angegebenen Preise sind nur ungefähre Richtwerte und können erheblich schwanken. Die Preise spiegeln nicht die tatsächlichen Marktpreise wieder. Modelle können in der Zwischenzeit günstiger geworden sein und es können neuere, teurere Modelle hinzugekommen sein.

Online Dampfreiniger kaufen: Große Auswahl und niedrige Preise

Auf dieser Grundlage bietet sich im Internet die beste Gelegenheit, den ausgewählten Dampfreiniger zu finden und ihn zum besten Preis zu kaufen. Nicht allzu selten sind im Internet größere Ersparnisse möglich und man zahlt einen geringeren Preis als im Handel selber.

Der Grund dafür ist einfach: Der Verkäufer benötigt kein Ladenlokal und muss höchstens Lagerräume betreiben, die in der Regel günstiger sind. Diese Vorteile lässt der Anbieter meist direkt in den Kaufpreis einfließen. Außerdem entfallen Kosten für Verkaufspersonal und -präsentation der Waren. Somit sind im Online-Handel sehr häufig günstigere Preise möglich, was sich wiederum für Sie positiv auswirkt.

Ein weiterer entscheidener Punkt ist die größere Auswahl an Produkten im Internet. Der Einzelhändler vor Ort, selbst wenn es ein Großmarkt ist, hat nur begrenzten Platz um die Waren zu präsentieren und zu lagern. Daher stellt der Händler vor Ort meistens die Produkte Namenhafter Hersteller aus, hingegen die Masse an Shops im Internet viele verschiedene Dampfreiniger Modelle bereithalten. Sie müssen nicht unbedingt zum Weit entfernten Fachhändler fahren. Lassen Sie sich das Gerät nach Hause liefern und selbst, sollte einmal ein Umtausch nötig sein, ist das meistens einfach und leicht geklärt. Somit bietet sich der Kauf eines Dampfreinigers im Internet in vielen Fällen an.


Dampfreiniger Test, Dampfreiniger kaufen – Fazit

Schlussendlich ist ein Dampfreiniger Test, wie unserer und wie er zahlreich im Netz zu finden ist, für Sie mit Sicherheit hilfreich, denn er kann Ihnen eine perfekte Übersicht über aktuelle Modelle, deren Leistung und Preise verschaffen. Sie werden also über Leistung, Qualität, Komfort und viele weitere Einzelheiten informiert.

Wer einen Dampfreiniger kaufen möchte, der hat die Wahl zwischen Boden-Dampfreinigern, Besendampfreinigern und Handdampfreinigern. Die Geräte sind vielseitig einsetzbar und sind, je nach Variante, für unterschiedlich große Flächen geeignet. Der Handdampfreiniger eignet sich für kleinere Bereiche wie Fenster und Möbel. Der Besendampfreiniger kann für Badezimmer oder Küchenbereiche genutzt werden. Wer größere Flächen reinigen möchte, der ist mit einem Boden-Dampfreiniger gut bedient. Dampfreiniger reinigen Wasser sparend und umweltschonend. Des Weiteren können sie auch in schwer zugänglichen Stellen eingesetzt werden und schaffen es mühelos, Fugenbereiche zu reinigen.


 Unsere Testsieger – Die besten Besendampfreiniger 

1234
Vileda Steam Dampfreiniger (für hygienische und gründliche Sauberkeit) Unsere Empfehlung Leifheit 11910 Dampfreiniger Clean Tenso CLEANmaxx 08337 Dampfbesen 5 in 1 Black & Decker FSMH-13101SM Dampfwischer
ModellVileda Steam Dampfreiniger (für hygienische und gründliche Sauberkeit)Leifheit 11910 Dampfreiniger Clean TensoCLEANmaxx 08337 Dampfbesen 5 in 1Black & Decker FSMH-13101SM Dampfwischer
Testergebnis - - - -
Bewertung
Preis

59,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

64,99 € 81,15 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

53,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

139,00 € 144,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *Preis prüfen *

 Unsere Testsieger – Die besten Dampfsauger 

1234
Kärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFix Unsere Empfehlung SIMBR Dampfreiniger SM00011 Kärcher Dampfreiniger SC 4 EasyFix Leistungssieger Ariete 00P414602AR0 X Vapor Deluxe Dampfreiniger
ModellKärcher Dampfreiniger SC 3 EasyFixSIMBR Dampfreiniger SM00011Kärcher Dampfreiniger SC 4 EasyFixAriete 00P414602AR0 X Vapor Deluxe Dampfreiniger
Testergebnis - - - -
Bewertung
Preis

140,22 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

85,99 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

178,45 € 189,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

88,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen *Nicht VerfügbarPreis prüfen *Preis prüfen *

 Unsere Testsieger – Die besten Handdampfreiniger 

1234
iSiLER elektrischer Dampfreiniger Unsere Empfehlung NEU ORIGINAL Comforday DAMPFREINIGER Kärcher 1.516 – 300.0 Dampfreiniger Ymiko Dampfreiniger Handdampfreiniger
ModelliSiLER elektrischer DampfreinigerNEU ORIGINAL Comforday DAMPFREINIGERKärcher 1.516 – 300.0 DampfreinigerYmiko Dampfreiniger Handdampfreiniger
Testergebnis - - - -
Bewertung
Preis

62,18 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

62,26 € 73,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

28,33 € 79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht VerfügbarPreis prüfen *Preis prüfen *Nicht Verfügbar